BGM 2020 - Erfolgsmix: analog trifft digital! - Aeroscan

Rückblick 7. Fachforum Gesundheit. Verantwortung. Oekonomie

FOM – Hochschule für Oekonomie und Management

Essen, den 21. Februar 2020 | „Inaktive motivieren – Welche analoge Komponente unterstützt digitale Betriebliche Gesundheitsförderung?“ so lautet der Titel des Vortrags von Aeroscan-Gründer und Geschäftsführer Martin Kusch auf dieser spannenden und vielseitigen Veranstaltung. Trotz Karnevals war der Hörsaal erfreulicherweise sehr gut gefüllt, was sicherlich an den hochkarätigen Sprechern auf dieser Veranstaltung lag. Neben Aeroscan referierten u.a. der Geschäftsführer Manuel Ronnefeldt von der Meditationsapp 7Mind, der CEO Philip Pogoretschnik der Gesundheitsapp Humanoo sowie der Botschafter des alteingesessenen Unternehmens für Betriebliches Gesundheitsmanagement ias AG Thomas Schneberger.

Viele interessante Blickwinkel auf Betriebliche Gesundheitsförderung

Welche Maßnahme letztlich sinnvoll ist, sprich echte Veränderungen in den Verhaltenweisen der Mitarbeiter bewirkt, wurde vielseitig diskutiert. Einig sind sich weitestgehend alle Mitstreiter auf diesem Gebiet zumindest ist einem Punkt: Ganzheitlich ist Betriebliche Gesundheitsförderung nur, wenn die Bereiche Ernährung, Entspannnung und Bewegung in Einklang gebracht werden. Dies ist nur mit analogen, sowie digitalen Maßnahmen möglich! Denn alleine eine Bewegungsapp anzubieten, holt die Inaktiven sicherlich nicht vom Sofa. Rein analoge Maßnahmen sind langfristig sehr teuer und zeitintensiv, weil sie immer wieder mit persönlichen Ressourcen verbunden sind. Dagegen punkten digitale Anbieter preislich und natürlich auf der skalierbaren Ebene.

Ziehen monetäre Anreize als extrinsische Motivation?

Etwas provokant brachte Humanoo diese These mit in die angeregte Podiumsdiskussion. Ob es nachhaltig ist, das Umsetzen von Gesundheitsmaßnahmen mit barer Münze zu bezahlen, ist fraglich. Denn, um langfristig eine stabile Gesundheit aufzubauen, sind Verhaltensänderungen in allen drei Bereichen, also Ernährung, Entspannung, sowie Bewegung, notwendig.

Das Aeroscan Gesundheitsangebot deckt den analogen, sowie digitalen Part ab!

Mit einem persönlichen Stoffwechsel-Check-up, sowie eingehender Beratung durch unsere Gesundheitsspezialisten, beginnt das Aeroscan Gesundheitsangebot. Die aus dem Checkup generierten Daten fließen in die Aeroscan Gesundheitsapp, in der ein digitaler Coach täglich motiviert und unterstützt. Durch die persönlichen Daten ist jedes Programm hochindividuell und somit sehr wirksam. Mehr dazu erfahren sie hier in unserem Vortrag auf der FOM.

Auf folgenden Veranstaltungen können Sie Aeroscan in nächster Zeit wieder live erleben:

31.03.2020 The Human X Deloitte
https://www.cvent.com/events/the-new-human-x/event-summary-4d212898e8794a899d075df1902de063.aspx

24.04.2020 Work and Health congress
https://www.hdt.de/work-health-congress-h000110856